Partner Leistungen

Mit individueller auf Ihr Unternehmen zugeschnittener praxisorientierter Beratung zum eigenen QM-System.

Partner Dienstleistungen

Egal ob bei Ihnen vor Ort oder online als praktische Remote-Lösung.

Sichern Sie sich mit einem nach DIN 9001 zertifiziertem Qualitätsmanagementsystem Wettbewerbsvorteile, Kosteneinsparungen, mehr Rechtssicherheit und eine erhöhte Kundenzufriedenheit.

All-In-One Service mit Zertifizierungsgarantie zum Festpreis!

Volle Kostenkontrolle und klar definierter Aufwand. Von Anfang an vollumfänglich kalkulierbar.

Was Sie erwarten können?

    1. Individuelle Beratung und Vorbereitung Ihres Unternehmens zur Zertifizierung nach ISO 9001 – praxisorientiert, schlank und unkompliziert.

    2. Komplette QM-Dokumentation. Angefangen von A wie Arbeitshilfen über C wie Checklisten bis Z wie Zielfestlegung. QM-Handbuch, Managementbewertung und soweit Formblätter notwendig sind, sind auch diese selbstverständlich als Vorlagen dabei.

    3. Schulung Ihrer Mitarbeiter mit Aufzeigen von Best-Practice-Lösungen. Prozessorientiert, strukturiert, praxisnah und auf das Wesentliche reduziert. Das Ziel ist es, dass Sie und Ihre Mitarbeiter Ihr QM-System leben und auf Dauer in Ihrem Unternehmen umsetzen können.

    4. Durchführung eines internen Audits gem. der Vorgaben der ISO 9001 inkl. Erstellung eines umfangreichen Auditberichts.

    5. Vorbereitung, Organisation und Begleitung des Zertifizierungsaudits. Als Lead-Auditor kenne ich die Anforderungen und Erwartungen der Auditoren.Festpreisversprechen mit Zertifizierungsgarantie.

Neben der Begleitung zur Erstzertifizierung können Sie zusätzlich aus einem breiten Dienstleistungsportfolio auswählen.

Serviceleistungen die Sie beim Leben Ihres QM-Systems im Tagesgeschäft unterstützen sollen:

    • Durchführung von internen Audits mit vollständiger Auditdokumentation.

    • Regelmäßige Betreuung als externer QMB.

    • Durchführung von Lieferantenaudits.

    • Mitarbeiterschulungen.

    • Vorbereitung auf Überwachungs- und/oder Rezertifizierungsaudits.

Ihr Ansprechpartner

Marco Meldau
P·D·C·A Smart Solutions
Smarte Lösungen für das Paradoxon Ihrer Zielsetzung

Mobil: +49 (0) 171 55 059 08
Tel: +49 (0) 941 46 390 08 – 0
Fax: +49 (0) 941 46 390 08 – 9

marco.meldau@pdca-smart-solutions.de
www.pdca-smart-solutions.de

6.06 Retouren

6.06 Retouren
    • Über den Menüpunkt „Bestellung -> Retouren“ besteht die Möglichkeit sich Retouren anzeigen zu lassen.
6.6 Retouren (1)
    • Es besteht ebenfalls die Möglichkeit Retouren im System zu suchen.
    • Klicken Sie dafür auf den Button „Filtern“. Anschließend öffnet sich die Eingabemaske für die Bestellsuche.
    • Hier haben Sie die Möglichkeit unter verschiedenen Parameter (ID, Bestellnummer, Adresse, etc.) für die Suche auszuwählen.
    • Über die Funktion „ASC/DESC“ können die Retouredaten aufsteigend oder absteigend sortiert werden.
    • Wählen Sie die gewünschte Sortierweise aus und klicken Sie anschließend auf „Suchen“, um die Retouren anzeigen zu lassen.
    • Bereits vorhandene Retouren werden (sofern vorhanden) im unteren Teil der Maske dargestellt.
6.6 Retouren (2)

6.03 Manuelle Bestellung erstellen

6.03 Manuelle Bestellung erstellen
    • Unter dem Menüpunkt „Bestellung -> Übersicht“ und den Button „Erstellen“ gelangen Sie in die Eingabemaske, um eine manuelle Bestellung anzulegen.
6.3 Manuelle Bestellung erstellen (1)
    • In der nachfolgenden Eingabemaske haben Sie die Möglichkeit alle relevanten Daten zu der jeweiligen Bestellung einzufügen.
    • In der linken Spalte sind die Bestellrelevanten Daten in unterschiedliche Kategorien eingeteilt.
6.3 Manuelle Bestellung erstellen (2)
    • Durchlaufen Sie nun für die manuelle Bestellung alle Punkte von „Daten“ bis „Artikel“.
    • Jeder einzelne Schritt bei der manuellen Bestellung (Daten, Versandadresse, Rechnungsadresse und Artikel) muss separat abgeschlossen werden.
    • Klicken Sie dafür in jeder einzelnen Eingabemaske ganz unten auf den Button „Erstellen“.

6.02 Bestellung suchen

6.02 Bestellung suchen
    • Es besteht ebenfalls die Möglichkeit Bestellungen im System zu suchen.
    • Klicken Sie dafür auf den Button „Filtern“.
    • Anschließend öffnet sich die Eingabemaske für die Bestellsuche.
    • Hier haben Sie die Möglichkeit unter verschiedenen Parameter (ID, Bestellnummer, Status, etc.) für die Suche auszuwählen.
    • Über die Funktion „ASC/DESC“ können die Bestelldaten aufsteigend oder absteigend sortiert werden. ASC = aufsteigend sortieren (kleinster Wert zuerst), DESC = absteigend sortieren (größter Wert zuerst).
    • Wählen Sie die gewünschte Sortierweise aus und klicken Sie anschließend auf „Suchen“, um die Bestellungen anzeigen zu lassen.
6.2 Bestellung suchen

6 Bestellverwaltung

6 Bestellverwaltung

Über die Bestandverwaltung können Sie schnell eine Gesamtbestellübersicht erhalten. In diesem Menü lassen sich manuelle Bestellungen anlegen sowie Lieferscheine gebündelt ausdrucken. Darüber hinaus lassen sich durch die integrierte „Import“ Funktion neue Produkte gebündelt, zum Beispiel über eine CSV Datei, in das Warenwirtschaftssystem einpflegen.

5.03 Ladenhüter

5.03 Ladenhüter
    • Über den Menüpunkt „Berichte -> Ladenhüter“ haben Sie die Möglichkeit sich einen Überblick über Ladenhüter Produkte zu verschaffen.
5.3 Ladenhüter (1)
    • Wird der Menü Button „Filtern“ ausgewählt, öffnet sich die unten gezeigte Eingabemaske.
    • Hier haben Sie die Möglichkeit unter verschiedenen Parameter (Name, SKU, etc.) für die Suche auszuwählen.
    • Darüber hinaus kann die Anzahl der anzuzeigenden Beiträge ausgewählt werden.
    • Über die Funktion „ASC/DESC“ können die Kundendaten aufsteigend oder absteigend sortiert werden.
    • Des Weiteren kann zwischen den unterschiedlichen Kanälen (Shopsystemen) ausgewählt werden.
    • Bestätigen Sie Ihre Eingaben anschließend mit dem Button „Suchen“.
    • Die benötigen Daten werden dann im unteren Teil der Maske dargestellt.
5.3 Ladenhüter (2)

5.02 Lageranalyse: Alarm, Warnung, OK

5.02 Lageranalyse: Alarm, Warnung, OK
    • Über den Menüpunkt „Berichte -> Lageranalyse“ finden Sie die Auswahl Lageranalyse Alarm, Warnung und Ok.
5.2 Lageranalyse: Alarm, Warnung, OK (1)
    • Über den Button „Drucken“ kann eine Übersicht des vorhandenen Lagerbestands ausgedruckt werden.
5.2 Lageranalyse: Alarm, Warnung, OK (2)
    • Wird der Menü Button „Filter“ ausgewählt, öffnet sich die unten ersichtliche Eingabemaske.
    • Hier haben Sie die Möglichkeit  verschiedenen Parameter (Name, SKU, Lieferant, etc.) für die Suche auszuwählen.
    • Darüber hinaus kann der Status sowie die Anzahl der anzuzeigenden Beiträge ausgewählt werden.
    • Bestätigen Sie Ihre Eingaben anschließend mit dem Button „Suchen“.
    • Die benötigen Daten werden (wenn vorhanden) im unteren Teil der Maske dargestellt.
5.2 Lageranalyse: Alarm, Warnung, OK (1)
    • Die Lageranalyse gibt einen Überblick über die durchschnittliche Anzahl aller Artikel des gesamten letzen Jahres. Auf diese Weise wird der durchschnittliche Lagerbestand Ihrer Artikel errechnet und einem Status zugeordnet:
      – Status rot = Alarm (d.h. es sind 0 Artikel mehr am Lager vorhanden)
      – Status gelb = Warnung (d.h. es ist nur noch ein geringer Lagerbestand vorhanden)
      – Status grün = Ok (d.h. es ist ein ausreichender Lagerbestand vorhanden)
    • Über die Logistik.app können Sie Ihre Nachbestellungen ganz einfach kontrollieren und steuern.
    • Über den Button „Nachbestellen“ können für die jeweiligen Artikel Nachbestellungen ausgelöst werden.